ENSEMBLE

Christian Bayer

Christian Bayer wurde in Gotha geboren. Nach einer Ausbildung zum Krankenpfleger studierte er von 2001 bis 2004 Schauspiel an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Sein erstes Engagement führte ihn direkt im Anschluss ans Thalia Theater Halle unter Annegret Hahn, wo er 3 Jahre zum Ensemble gehörte.

Danach arbeitete Bayer in Inszenierungen unter anderem von Babett Grube, Florian Fiedler, Leonie Böhm, Christopher Rüping, Mareike Mikat, Robert Gerloff und Lars Ole Walburg.

Einem breiterem Publikum ist Christian Bayer bekannt aus dem Dresdner Tatort »Das kalte Haus« (Regie: Anne Zohra Berrached), in dem er die Episodenhauptrolle spielte. Demnächst ist er auch in der 2. Staffel der Netflix Serie »Die Kaiserin« und Soko Köln im ZDF 2024 zu sehen.

Am DNT stellt sich Christian Bayer dem Publikum erstmals in Dürrenmatts Tragischer Komödie »Der Besuch der alten Dame« vor und wird ab der Spielzeit 2024/25 hier fest engagiert sein.

Mehr zu seiner Person lesen Sie auf den Seiten seiner Agenturen Neue Pegasus & Filmmakers