• Foyer

NU BRASS QUINTET

Kammermusik-Matinee der Staatskapelle Weimar

Tomaso Albinoni / arr. David Hickman Sonata »Saint Mark«
Paquito D'rivera Four pieces for brass quintet 
Giles Farnaby / arr. Elgar Howarth Fancies Toys and Dreams 
Jan Bach Laudes

 

Die ganze Vielfalt der Musik für Blechbläser-Ensemble zelebriert das Programm des »NU Brass Quintet«, das die Brücke von der Renaissance und vom italienischen Barock bis in die Gegenwart schlägt. Verträumte Melodien kommen dabei ebenso zur Geltung wie virtuose Tonspiele im Dialog von Trompeten, Horn, Posaune und Tuba, und mit Paquito D'rivera tönen sogar kubanische Rhythmen durch das DNT-Foyer.

 

mit dem »NU Brass Quintet«: Runa Takada (Trompete), Keitaro Shimizu (Trompete), Anne Grethen (Horn), Inhye Joo (Posaune), Dominik Nuß (Tuba)

Seite mit Freunden teilen