© Andreas Nickel
© Andreas Nickel
  • Großes Haus

Aus den eigenen Reihen

Solist*innen aus der Staatskapelle Weimar spielen mit ihrem Orchester

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu »Coriolan« op. 62
Johann Wilhelm Hertel: Konzert Nr.1 für Trompete, Streicher und Basso continuo Es-Dur
Ludwig van Beethoven: Romanze F-Dur für Violine und Orchester op. 50
Torbjörn Lundquist: »Landscapes« für Tuba, Streicher und Klavier
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu »König Stephan« op. 117

Welch hervorragende Musiker*innen mit echtem Solo-Potenzial die Staatskapelle Weimar in ihren Reihen vereint, wissen regelmäßige Konzertbesucher*innen natürlich längst. In außergewöhnlichen Zeiten wie diesen, möchten wir unserem Publikum Gelegenheit bieten, den einen oder die andere mal besonders intensiv und damit persönlich am Instrument kennenzulernen: mit einem Abend voller Soloauftritte, umrahmt und begleitet natürlich vom eigenen Orchester.

 

ℹ️ Ein Beitrag über das gemeinsame Musizieren in Zeiten von Corona erschien in unserem unserem Theater- und Konzertmagazin »SCHAUPLATZ« (September bis November 2020), welches kostenlos in unserem Theater mitgenommen oder hier als PDF heruntergeladen werden kann.

Seite mit Freunden teilen